Was kann mit „Elektrisches Universum“ gemeint sein? Diese Website möchte einen Überblick geben über eine alternative Weltsicht, in der auf makroskopischer Ebene die elektrische Kraft eine wesentlich höhere Rolle spielt, als ihr heute üblicherweise zugestanden wird. Warum eine alternative Kosmologie? Für wen das noch eine Frage ist, der mag vielleicht zunächst hier weiterlesen.


Diese ungewöhnlichen filametartigen Formen können nicht mittels Gravitation, Schockfronten und den Gasgesetzen erklärt werden. In jedem Fall ist Ockhams Rasiermesser Prinzip durch die gegenwärtigen Erklärungsversuche deutlich verletzt. Alternativen sind notwendig!

Eine unabhängig erstellte und sehr gelungene Video-Einführung in das Plasma-Universum/Elektrisches Universum findet sich unter http://www.viaveto.de/plasmaverse.html.

Diese Seite drucken Diese Seite drucken